PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hazy`s Spiele Empfehlung: 100% Orange Juice



Hazy
24.11.15, 20:26
Ich hab mir überlegt euch mal einige Spiele vorzustellen, also hier ist es: Meine erste Empfehlung !

100% Orange Juice ist ein Runden basiertes Brettspiel, das in einem Chibi Style gehalten ist von Fruitbat Factory.
Es ist sowohl Singleplayer als auch Multiplayer für bis zu 4 Spieler Online fähig und das Ziel jeder Runde ist es seine Aufgaben zu erfüllen.

http://store.steampowered.com/app/282800/ Es kostet 6,99€ auf Steam.

Beschreibung des Spiels:
Die Aufgabe wird vom Spieler selbst bestimmte und kann entweder Besiege X Gegner sein oder Sammle X Sterne. Nach erreichen des Limits gilt es zurück zu seinem Heimatfeld zu kommen(was verdammt schwierig sein kann, ich hab mal 500 Sterne gehabt und kam immer noch nicht nach Hause^^)um erneut ein Ziel zu finden was diesmal schwieriger ist. Das geht dann solange bis einer die Mindestpunktzahl erreicht hat. Aber das ist nicht alles !

Es gibt zufällige Ereignisse(Alle werden Random Teleportiert, Boss Gegner taucht auf, Fallen werden gelegt)und Karten die denn Spiel lauf verändern können. Jeder Spieler kann sich ein Deck zusammenstellen, allerdings werden die Karten aller Spieler im Spiel zusammengemischt, sodass jeder Spieler die gleichen Chancen hat egal wie lang er schon spielt.
Es gibt verschiedene Charaktere mit verschiedenen Spezialkarten, dieser Spezialkarten werden nicht mitgemischt man erhält zufällig die Karte seines Charakters, aber nicht die von anderen. Die Spezialkarten können allerdings mit anderen Karten gestohlen werden. Wenn man auf einen Spieler trifft kann man gegen diesen Kämpfen. Im Kampf als Verteidiger hat man zwei Optionen: Verteidigen oder Ausweichen. Man wählt eines von denen und Würfel. Die höhere Zahl entscheidet über Sieg oder Niederlage. Auch hier können Karten benutzt werden. Fällt das Leben eine Charakters auf Null, muss dieser eine Runde aussetzen.

Meinung:
Alles in allem finde ich das dieses Spiel großartig ist und einem sehr viel Spaß bereiten kann, allerdings kann es auch sehr unfair werden wenn man eine Pechsträhne hat. Balancing Technisch funktioniert alles Wunderbar nichts ist wirklich zu stark oder zu schwach. Ein großartiges Spiel um es mit Freunden zu Spielen, aber Achtung kann zu rage führen bei allen Teilnehmern :3

Meine Wertung:
8 von 10 Häschen.

http://puu.sh/lxfyB/60c86d2149.jpg

Sagt mir was ihr von diesem Spiel und von meinem kleinen Review haltet ! (Bitte <3)

BigBuddha
25.11.15, 12:56
Bei Brettspiel war ich noch voll auf Begeistert... als ich realisierte das es ein Computerspiel ist war sie weg...
Auch wenn es alles in allem schon ganz Nett klingt... sie sollten nePhysische Version rausbringen.

Hazy
25.11.15, 16:36
Das wäre Spiel technisch etwas schwer, da man im Prinzip zu fünft spielt. Sprich 4 Spieler und der Computer der alles reguliert.

BigBuddha
25.11.15, 17:04
Schonmal was von Dungeons and Dragons(DnD, D&D) oder "RPG in a Box" gehört?
Letztere sind auch sehr "komplexe" Rollenspiel-Brettspiele die sogar ohne Spielleiter auskommen.
Und ich weiß jetzt nicht wieviele Aktionen in diesem Spiel(100% orange Juice) vom Computer ausgeführt werden, aber ich denke das meiste davon sollten durch genaue Abläufe geregelt sein oder sollte sich auswürfeln lassen, oder?

Es gibt eig. kaum ein Computerspiel was komplexer ist als ein physisches Brettspiel...
Der einzige Unterschied ist meist das die AI entweder ein Festes allen Spielern bekanntes Regelsystem für Entscheidungen ist oder durch einen Spielleiter ersetzt wird.
(Und natürlich haben Brettspiele keine Automatisierungen im bezug auf Figurenbewegen und so, oder Punkte zusammen zählen, das muss Mensch halt alleine machen)

Zum Beispiel: WOW gibt es als Brettspiel... eines für das man Zeit benötigt.. aber nichtmal nen Spielleiter~
Und mir persönlich macht es mehr Spaß als das Computerspiel~

Hazy
25.11.15, 17:57
Jeder wie er will, allerdings finde ich das in diesem Spiel der fünfte Spieler, also der Spielleiten nicht so viel zu tuen hätte und sich stark langweilen würde. Bei DnD kann dieser zumindest die Story schreiben und die Charaktere der anderen Spieler in eine Richtung schubsen( oder es zumindest versuchen ^^) Und zu dem auswürfeln es wäre möglich, allerdings hat das Spiel zudem noch ein Deck System, mit verschiedenen Karten die man zufällig freischalten kann nach jeder Runde. Beim Deck erstellen muss man sich auch überlegen ob man starke Karten wirklich mit nimmt, da alle Karten zusammengemischt werden und so dein schlimmster Erzfeind deine starke Lieblingskarte ziehen könnte.

Desweiteren wollte ich hiermit nur ab und zu eine Paar Computerspiele vorstellen die ich ganz gut finde, von denen man auch mal welche mit der 1Jux Community spielen kann. ^^

BigBuddha
26.11.15, 12:42
Naja wenn die Aktionen des Computers gering sind und kein Taktisches denken erfordern, können die Züge auch durch einen der aktiven Spieler getätigt werden, wie gesagt wird bei "RPG in a Box" spielen ja auch kein Spielleiter benötigt, die NPC's haben feste Regeln wie sie sich bewegen und nach diesen regeln bewegt sie dann einer der Spieler(oder alle zusammmen) wenn diese an der Reihe sind, ebenso bei Kämpfen welche mit Würfeln verbunden sind, werden diese einfach von einem Mitspieler geworfen der meist nicht im aktuellen Kampf selbst vertreten ist.

Zu dem Decksystem, da hat man bei einem physischen Spiel halt entweder alle von Anfang an(oder man kann sich mit erweiterungssets oderso mehr hohlen...) oder aber man macht es so das sich das deck dynamisch während einer Runde ändert je nach Fortschritt mit gewünschtedn/gefundenen/freigespielten Karten.

1 zu 1 kann man eh kein Computerspiel zu nem Brettspiel machen, leichte Anpassungen müssten wohl gemacht werden.


Und ju stell ruhig auch weitere ein, gibt bestimmt ne menge potenzieller Zocker dafür hier^^

Criisper
26.11.15, 19:23
Criisper Seal of Approval