PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Bücher wollt ihr mal verfilmt haben ?



Kalypsoid
22.06.13, 16:39
Ich sehne mich schon lange danach mal den dunklen Turm von Stephen King im Kino zu sehen .
Aber es wird wohl ein ewiger Wunsch bleiben.

Viele Firmen zeigen Interesse trauen sich aber nicht das grosse Projekt zu verwirklichen.

Habt ihr auch das ein oder ander Buch welches ihr mal verfilmt sehen wollt oder reichen euch die Bücher ... ?

Swish41
22.06.13, 16:44
Der Schwarm! :D

donscap
22.06.13, 17:45
also mir reichen da die bücher, die filme werden den erwartungen meistens nicht gerecht find ich...

Kalypsoid
22.06.13, 18:04
also mir reichen da die bücher, die filme werden den erwartungen meistens nicht gerecht find ich...

Da gebe ich dir recht, 95 % aller Filme sind im vergleich zum Buch schrott ...
Aber man gibt die Hoffnung ja nicht auf ..:-)

Gutes Beisplie für eine Schrottverfilmung die dem Buch so gut wie garnicht nahe kommt ist "Dreamcatcher" ...

Maddi213
22.06.13, 19:17
stimmt... außer shining gibts eigtl nichts, wo ich den film vorziehen würde. und bei shining ist es auch kein richtiges vorziehen, da ist einfach beides genial.

donscap
22.06.13, 19:37
shining hab ich letztens mal zufällig gesehen, wusst gar nicht, dass der verfilmt wurde...
aber die verfilmung fand ich nicht übel... ist auch mal ganz nett eine gute verfilmung von nem buch das man gelesen hat zu sehen.

Swish41
22.06.13, 23:11
Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich Dreamcatcher nie fertig gelesen habe... habe das mal angefangen und dann irgendwann aufgehört weil ich einfach nicht mehr durchgeblickt habe (Und das obwohl ich "ES" in 3 Wochen durch hatte :D ) ... den Film Dreamcatcher fand ich allerdings verdammt gut gemacht (Aber kA wieviel der noch mit dem Buch gemeinsam hatte... als reinen Film fand ich den gut...)

Kalypsoid
24.06.13, 05:04
Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich Dreamcatcher nie fertig gelesen habe... habe das mal angefangen und dann irgendwann aufgehört weil ich einfach nicht mehr durchgeblickt habe (Und das obwohl ich "ES" in 3 Wochen durch hatte :D ) ... den Film Dreamcatcher fand ich allerdings verdammt gut gemacht (Aber kA wieviel der noch mit dem Buch gemeinsam hatte... als reinen Film fand ich den gut...)

als reiner film ist er sicherlich gut, nur im vergleich zum buch kommt er mit seiner geschichte nicht nah drann .
vieles wird im film nur kurz angerissen oder garnicht erklärt, das buch hingegen vertieft sich so sehr in die geschichte dass man es wesendlich einfacher hat einzelteile zu verbinden.

solltest es mit dem lesen nochmal versuchen :-) ... lohnt sich

Kim
24.06.13, 13:50
Leider kann ich nicht lesen, und werde daher oftmals zum Hörbuch mithören von meiner Freundin gezwungen :D
Zurzeit geht dieser Fitzek ab Augensammler oder so!