Close
Login to Your Account
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Marvel ist das beste was der Menschheit passieren konnte

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Marvel ist das beste was der Menschheit passieren konnte

    Wer findet auch noch, dass Marvelfilme einfach mega knorke sind?

    Ich kann nicht aufhören die zu gucken, weil jeder einfach nur AMAZING is.

    Like wer auch so denkt

  2. #2
    Kinofilme können gerne verschinden, damit Firmen, Konzerne und die ganze Welt sich darauf fokurisiert mehr Hentai rauszubringen.
    Täglich neue Fakten und Momente die jeder kennt! *Klick*

  3. #3
    Super Moderator Avatar von Maddi213
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    837
    Zitat Zitat von TerminatorHD Beitrag anzeigen
    fokurisiert
    Zitat Zitat von Duden
    Leider haben wir zu Ihrer Suche nach 'fokurisiert ' keine Treffer gefunden.
    Du verwirrst mich
    Hier gibts die Posts mit dem Maddi-Gütesiegel: Klick mich. Los, du willst es doch auch!

  4. #4
    Deine Mum wird mit Champignons* heute Abend serviert
    Täglich neue Fakten und Momente die jeder kennt! *Klick*

  5. #5
    1JUX Member Avatar von Workof
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    60
    Marvel ist schön und gut und ich mag die Idee eines große Universums aber es hat auch seine Nachteile. Es geht sehr viel Filmkunst verloren um die Filme der breiten Masse möglichst schmackhaft zu machen. Grade bei den Soundtracks fehlt Marvel sehr viel (GotG ist eine Ausnahme aber selbst da machen sie nicht ihre eigene Musik sondern setzen nur gute Songs gut ein). Ikonische Filmreihen wie Star wars oder Fluch der Karribik haben sehr ikonische Soundtracks die man sofort erkennt, Marvel gar nicht. Schauspieltechnisch ist es auch nicht grade erste Sahne weil sowieso viel nachbearbeitet werden muss, Dialoge müssen komplett im Studio aufgenommen werden und über alle Kostüme kommt noch mal eine Schicht CGI drüber. So weit zum Techischen.
    Inhaltlich greift die ganze Reihe auf das immer gleiche "Großer Bösewicht muss besiegt werden" Konzept zurück dass sich selbst immer irgendwo übertreffen muss um interessant und relevant zu bleiben. Optisch ist es in keiner Weise mit Filmen vergleichbar die viel Wert darauf legen dass jeder Einstellungswinkel perfekt und malerisch ist sondern sie produzieren merklich Massenware so schnell wie möglich. Es erinnert einfach mehr an Hirnlose Actionfilme als an Künstlerisch hochwertige Streifen auch wenn es sich doch noch ein bisschen davon abhebt.
    Schaut ruhig mal vorbei, ich beisse nicht: Meine Bildchen

  6. #6
    Da liegst du richtig @Workof, die erfinden mit jedem weiteren Film nichts neues, aber ich steh auf den immer gleichen Scheiß .

    Ich vergleichs gern mit BigMac. Gibt manche die essen jede Woche immer wieder einen, schmeckt halt einfach.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
1JUX ist die größte deutschsprachige Spaß-Community.
Folge uns